Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin: Warum Bravsein uns nicht weiterbringt Taschenbuch – 1. September 2000 Ute Ehrhardt FISCHER Taschenbuch 3596147514 Partnerschaft

8 Kundenbewertungen
Verkauf
€7.00

+



Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ute Ehrhardt, 1956 in Kassel geboren, ist studierte Psychologin. Nach dem Diplomabschluss gründete sie mit ihrem Mann Wilhelm Johnen eine psychotherapeutische Praxis und eine wirtschaftspsychologische Beratungsgesellschaft. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Rhetorik, Kommunikationstraining, Moderation, Führungsschulung und natürlich Frauenförderung. Seit ihrem Weltbestseller mit den guten und bösen Mädchen hat sie ihren Arbeitsschwerpunkt aufs Schreiben gelegt. Ute Ehrhardt lebt in der Schweiz.


Kundenbewertungen(8)

Bewertung schreiben
Helmut Guger
7. Februar 2018
Meiner Freundin habe ich zum Geburtstag dieses sehr bekannte Buch gekauft. Sie liest sehr gerne solche Geschichten und hat sich sehr daru00fcber gefreut.
Ursula Kreitschmann
30. September 2018
Alles super
12X
23. Juni 2013
Hab dieses Buch von einer Bekannten empfohlen bekommen. Ist sehr gut zu lesen und gibt eine Menge Denkanstu00f6u00dfe. War zu recht ein Bestseller
Tapiens
9. September 2014
Es wird anschaulich beschrieben, warum brav sein gar nichts nu00fctzt, im Gegenteil sogar eher schadet. Und das bu00f6s sein, nicht wirklich im Sinne von bu00f6s sein gemeint ist.
Stefanie L\u00f6ning
7. Dezember 2014
Tolle Dokumentation ! Ich habe schon lange danach gesucht. Toll ist es, dass Amazon so tolle Angebote hat. Toll !
Bea
17. Dezember 2012
Dieses Buch macht wieder Mut ;) Wir Frauen sind stu00e4rker als wir denken und schaffen alles alleine - ohne Mu00e4nner! ;)
Caesar56
20. Dezember 2015
POSITIV P=rompt O=ptimal S=chnell I=mmer wieder T=oll I=deal V=ielen Dank
einfach super jederzeit gerne wieder
schu00f6n und passend
bis bald
Cate
13. September 2015
Es zeichnet die weiblichen Erziehungsfaktoren auf, die dazu fu00fchren, dass die Frau nett brav und lieb wird auf Kosten ihrer selbst.